Investitionsprojekte

Investitionsprojekte

Als Ergebnis des günstigen Investitionsklimas, das in der Region geschaffen wurde, wurde der stabile Zufluss der Investitionen in die Wirtschaft des Gebietes.

Dresser Industries

Dresser Industries

Das amerikanische Unternehmen „Dresser Industries“ (Dresser Industries) zusammen mit der Maschinenbaukorporation „Splaw“ hat die gemeinsame Produktion der Absperrarmatur in Weliki Nowgorod organisiert.
Uralita

Uralita

Die spanische Gruppe „Uralita“ (Uralita) produziert mit eigenen Kräften die Bauisolationsstoffe.
Benteler und andere

Benteler und andere

Die deutschen Unternehmen sind in der Maschinenbau „Meusburger“ (Meusburger-Novtruck), „Benteler“ (Benteler), in der Erzeugung der Zigarettenverpackung „Amcor Rentsch Novgorod“ (Amcor Rentsch Novgorod) und in der Holzbearbeitung  „Pfleiderer“ (Pfleiderer) tätig.
UPM Kymmene

UPM Kymmene

Die finnischen Investoren „UPM Kymmene“ (UPM Kymmene) und „StoraEnso“ (StoraEnso) haben einige Holzbearbeitungsunternehmen in verschiedenen Bezirken des Gebiets eröffnet.
Amcor Flexibles

Amcor Flexibles

Das Projekt für die Erzeugung der flexiblen Verpackung „Amcor Flexibles Novgorod“ (Amcor Flexibles Novgorod) wurde mit der Teilnahme des britischen Unternehmens realisiert.
Kraft Foods

Kraft Foods

Das Konzern der Erzeugung von den verpackten Lebensmittel „Kraft Food“ (Kraft Foods) produziert in zwei Betrieben des Nowgoroden Gebiets breites Sortiment von Schokoladenerzeugnisse und Kaugummi.
Madok

Madok

Die österreichischen Kapitalanlagen dienten als Anregung für die Gründung und Entwicklung des erfolgreich funktionierenden schon während der längeren Zeit Holzbearbeitungsbetriebes „Madok“.
 
Das Nowgoroder Gebiet ist auch für die russischen Investoren interessant. In der letzten Zeit investieren die inländischen Unternehmen auf dem Territorium des Nowgoroden Gebiets hauptsächlich in die Entwicklung des Agrarindustriekomplexes.

Es werden weiter die großen Investitionsprojekte des Baus von neuen Betrieben, der Erweiterung, Modernisierung und Neuausrüstung der tätigen Objekte in dem Agrarsektor, in der Brennstoff- und Energiewirtschaft und in den Holzverarbeitungskomplexen realisiert.

Seit 1995 hat die Verwaltung des Gebiets 150 Investitionsprojekte für die Steuervergünstigungen gutgeheißen.

Vorrangige Investitionsprojekte

Zu den vorrangigen Investitionsprojekten im Nord-West Bundesbezirk, die von dem Premierminister der Russischen Föderation vom 07. Februar 2012 Nr. 476-п16 bestätigt wurden, gehören:

Das Projekt „Die Organisierung der komplexen Industrie-Logistikzone in Tschudovski Kommunalbezirk (1. Etappe – der Bau von Babinovski Zementwerk (OAO „Zement“)“.

OAO „Zement“

Das Projekt „Der Bau des Betriebs für die Produktion der Pharmasubstanzen (OOO „Grumant“)“:

OOO „Grumant“


Vorsitzender des Wirtschaftsausschusses
Vaniev Alexander Georgiewitsch+7 (8162) 731-990
Fiziki i Liriki